Sehr gepflegtes, renditestarkes Mehrfamilienhaus in Hagen-Wehringhausen

Objektart
Haus
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
58089
Ort
Hagen / Wehringhausen
ImmoNr
65
Wohnfläche
ca. 658 m²
Grundstücksgröße
ca. 323 m²
Nutzfläche
ca. 149 m²
Kaufpreis
650.000,00 €

Beschreibung

Das exklusiv von uns angebotene Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler Lage von Hagen-Wehringhausen. Die Immobilie wurde 1907 errichtet, besticht durch Ihr gepflegtes Erscheinungsbild und umfasst 8 Wohneinheiten. Die vermietbare Wohnfläche beträgt ca. 658 m² und verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Wohneinheiten: EG: 86m² (saniert 2019) 1. OG li.: 103 m² (unsaniert) 1. OG re.: 73 m² (saniert 1999) 2. OG li.: 86 m² (unsaniert) 2. OG re.: 55 m² (saniert 2021) 3. OG li.: 86 m² (saniert 2013) 3. OG re.: 55m² (unsaniert) 4. OG: 114 m² (saniert 2020) Das Haus wurde von den Eigentümern stets liebevoll gepflegt und befindet sich überwiegend in einem modernisierten Zustand. Die JNKM beträgt aktuell rd. 32.180 €, wobei die Wohnung im Erdgeschoss, Dachgeschoss und 3. OG von Familienmitgliedern der Eigentümer bewohnt werden und somit geringe Mietpreise angesetzt sind. Bei einer Vermietung von ortsüblichen 6,12€/m² erhöht sich die JNKM auf ca. 48.3000 €, einen Faktor von 13,5. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungstermin.

Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage in Hagen. In direkter Umgebung finden Sie mehrere Restaurants, Bäckereien, Supermärkte und Ärzte vor. Die Autobahnen A1, A45 und A46 bieten Ihnen beste Anschlussmöglichkeiten zum Ruhrgebiet, Dortmunder Flughafen und dem Sauerland.

Weitere Informationen

Hinsichtlich des Objektes ist die Fritze Immobilien GmbH auf die Auskünfte der Verkäufer, Vermieter, Verpächter, Bauherren, Bauträger und Behörden angewiesen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Darüber hinaus kann die Fritze Immobilien GmbH für die Objekte keine Gewähr übernehmen und für die Bonität der Vertragspartner nicht haften. Dieses Angebot erfolgt sowohl für den Eigentümer als auch für den Interessenten freibleibend. Sofern für das Objekt Gebote eingehen, die die Kaufpreisvorstellung über- oder unterbieten, bitten wir schon jetzt um Verständnis dafür, dass sich die Eigentümer vorbehalten, den Zuschlag zum Verkauf des Objektes einem höheren oder niedrigeren Angebot zu erteilen. Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den beurkundeten Kaufpreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

Ansprechpartner

Herr Yannick Opitz
Hauptstraße 6 58313 Herdecke
0233091199000

Immer Heimvorteil
dank #Immobilienfritze

KONTAKTIEREN SIE UNS GERNE